Von Weltneuheiten bei BIM-Anwendungen bis zu praktischen Erfahrungen in der Zusammenarbeit an BIM-Modellen – von der notwendigen firmeninternen Aufstellung für die Digitalisierung bis zur Gestaltung BIM-rechtlicher Verträge – und von der BIM-Relevanz auch in kleinen Unternehmen bis zur Fabrik der Zukunft: Das Themenspektrum der BIMconvention 2019 besticht dank einer hohen Dichte maßgeblicher BIM-Treiber und führender Unternehmen der Digitalisierung in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Mit Referaten, in offenen Workshops und anhand echter BIM-Modelle zeigen sie am 16. Und 17. Oktober 2019 an der RWTH Aachen auf, wie Building Information Modelling schon heute in Projekten zum Einsatz kommt – und wie der interessierte Kongressteilnehmer seinen eigenen Einstieg bzw. Fortschritt besser gestalten kann.